Infrastruktur – News

Camptocamp offiziell als Experte für Kubernetes Lösungen anerkannt

11 Juli 2019

Camptocamp ist Kubernetes Certified Service Provider — KCSP — und wird damit offiziell für seine Expertise in der Orchestrierung von Containern anerkannt.

Seit der Gründung 2001 ist Camptocamp ein Pionier bei der Einführung neuer Technologien, welche die Infrastruktur von Servern betreffen. So trug Camptocamp zu der Verbreitung des Betriebssystems Linux sowie von Open Source Lösungen für die automatisierte Konfigurationsverwaltung wie Puppet und Ansible bei. Außerdem nutzt Camptocamp bereits seit 2015 aufstrebende Container-Lösungen wie Docker, aber auch die zertifizierten Kubernetes Distributionen Rancher und OpenShift. Durch diese neue Partnerschaft bekräftigt Camptocamp seine Absicht, zum Erfolg von Kubernetes als aktuelle Open Source Technologie zur Bewältigung neuer Herausforderungen der IT-Technologie beizutragen. Wir freuen uns, unser Engagement in Zusammenarbeit mit vielen anderen internationalen Partnern weiterzuführen.

Das KCSP (Kubernetes Certified Service Provider) Programm

Die Cloud Native Computing Foundation (CNCF), Bestandteil der Linux Foundation, wurde 2015 gegründet, um auf Containern basierende Open Source Technologien zu fördern. Kubernetes ist das wohl bekannteste Projekt, welches von dieser Stiftung getragen wird. Dabei handelt es sich um eine Software zum Orchestrieren von Containern, die ursprünglich von Google entwickelt worden ist und später der Cloud Native Computing Foundation übergeben wurde.

Kubernetes Certified Service Provider

Das KCSP Programm dient dazu, die Expertise von Unternehmen wie Camptocamp, die das Deployment, die Benutzung sowie die operative Administration von Kubernetes in der Enterprise Welt beherrschen, offiziell anzuerkennen,. Um ein KCSP Partner zu werden, benötigt man mindestens drei Mitarbeiter mit einer CKA-Zertifizierung (Certified Kubernetes Administrator), die in der Lage sind, andere Unternehmen bei der Adaption dieser Technologien zu begleiten, zudem muss man Mitglied in der Cloud Native Computing Foundation (CNCF) sein.

Über Camptocamp

Camptocamp ist ein auf Open Source Technologien spezialisiertes IT Unternehmen, mit mehr als 100 Mitarbeitern in der Schweiz, Frankreich und Deutschland. Dank seiner spezialisierten IT-Ingenieure arbeitet Camptocamp aktiv darauf hin, Linux und Open Source Software für zahlreiche Unternehmen und Institutionen leichter zugänglich zu machen. Seine verschiedenen Beiträge hierzu werden durch viele Referenzprojekte belegt und anerkannt.

Strategische Partnerschaften

Das Infrastruktur Department von Camptocamp entwickelt sich stetig weiter und seine Kompetenzen werden nicht nur in zahlreichen Open Source Communities geschätzt, sondern auch bei großen Unternehmen, die in diesem Bereich tätig sind, anerkannt.

Das Erreichen des Status eines Kubernetes Certified Service Provider (KCSP) fügt sich der Liste unserer bereits bestehenden strategischen Partnerschaften hinzu:

L’obtention du statut de Kubernetes Certified Service Provider (KCSP) s’ajoute à la liste de nos partenariats stratégiques existants: